Mitarbeiter Gebäudeverwaltung (m/w/d)

  • Schwerin
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Publizierung bis: 23.09.2021
scheme image

Suchen Sie einen attraktiven Arbeitgeber, der Ihnen

  • faire und angemessene Vergütung zuzüglich betrieblicher Altersversorgung, Urlaubsgeld und vollem 13. Gehalt
  • eine Gehaltszahlung im Voraus zum Monatsanfang
  • die Sicherheit von Haustarifverträgen
  • eine familienfreundliche 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit und Teilzeitmodellen, ohne Kernzeit
  • 30 Kalendertage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr sowie Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Sozialleistungen wie Familienzuschlag und Zuschüsse zu Gesundheitsleistungen (zum Beispiel Beihilfe in Geburts- und Krankheitsfällen)
  • einen Umzugskostenzuschuss bei Neueinstellungen
  • vieles mehr...
bietet?

Dann sollten Sie die IKK - Die Innovationskasse kennenlernen! Sie sind neugierig, ob die IKK - Die Innovationskasse noch weitere tolle Leistungen bietet? Zusätzliche Informationen finden Sie auf unserer Internetseite "Was wir bieten" (Link: www.die-ik.de/was-wir-bieten)

IKK - Die Innovationskasse...
  • ist der innovative Krankenversicherer.
  • bietet etwa 230.000 Versicherten und zahlreichen Betrieben maßgeschneiderten Service vor Ort.
  • beschäftigt rund 500 Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden bundesweit betreuen.
  • ist ein attraktiver Arbeitgeber und die Beschäftigten (m/w/d) arbeiten gerne an kreativen und innovativen Lösungen.

Die IKK – Die Innovationskasse sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Geschäftsbereich Interner Service einen

Mitarbeiter Gebäudeverwaltung (m/w/d).

Standort: Schwerin

Der Geschäftsbereich Interner Service ist verantwortlich für das Facility-Management,
die Fuhrparkverwaltung und Aufgaben im Bereich des Postein- und -ausgangs sowie der Vergabestelle. Die Sicherstellung der Arbeitssicherheit, des Brandschutzes usw. runden den Aufgabenbereich ab.

 

In dieser Funktion nehmen Sie u.a. folgende Aufgaben wahr

  • Betreuung der Servicecenter der IKK – Die Innovationskasse in Schwerin, Ludwigslust, Parchim und Wismar
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Fragestellungen im Objekt
  • Wartungen und Reparaturen veranlassen
  • Angebote einholen und vergleichen, Leistungsbeschreibungen mit anschließenden Dienstleistungs- oder Beschaffungsaufträgen erstellen
  • Rechnungen prüfen und zahlbar machen
  • Erstellung von Schließplänen und sonstiger Dokumentationen sowie Zuarbeiten für die Haushaltsplanung
  • Organisation von Umzügen
  • Überwachung und Kontrolle der Anlagentechnik am Standort
  • Wartungsverträge prüfen und bei Bedarf ausschreiben

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, insbesondere in den Bereichen Verwaltung und/oder Gebäudemanagement
  • Von Vorteil: Kenntnisse in der Hausverwaltung
  • Standortpräsenz zwingend erforderlich
  • Technisches und handwerkliches Verständnis wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und idealerweise mit Cosinex
  • Belastbarkeit, Termintreue, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität
  • Kommunikationsvermögen, Verhandlungsgeschick, Kooperations- und Kompromissbereitschaft
  • Eigenverantwortliche, selbstständige, strukturierte und serviceorientierte
    Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Kontakt

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Bewerbungsfrist endet am 23.09.2021.

Wählen Sie dafür auf unserer Karriereseite "karriere.die-ik.de" die entsprechende Stellenausschreibung "Mitarbeiter Gebäudeverwaltung (m/w/d)" aus und klicken auf den Button "Jetzt bewerben!".

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail nicht berücksichtigen können.

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team unter 04331 345-703 gern zur Verfügung.

Das Unternehmen IKK - Die Innovationskasse gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt. Die Besetzung der Stelle ist in Voll- oder Teilzeit möglich. Interne Stellenbewerbungen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Büdelsdorf, 27.08.2021