Referent innovatives Versorgungsmanagement (m/w/d)

  • Hamburg
  • Präsenz / Mobil
  • Management
  • Marketing / Kommunikation / Redaktion
  • Publizierung bis: 12.04.2023
scheme image

Suchen Sie einen attraktiven Arbeitgeber, der Ihnen

  • der Position angemessene Vergütung zuzüglich betrieblicher Altersversorgung,
  • Urlaubsgeld und vollem 13. Gehalt
  • eine familienfreundliche 37-Stunden-Woche mit Gleitzeit und Teilzeitmodellen, ohne Kernzeit
  • 30 Kalendertage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr sowie Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Sozialleistungen wie Familienzuschlag und Zuschüsse zu Gesundheitsleistungen (zum Beispiel Beihilfe in Geburts- und Krankheitsfällen)
  • einen Umzugskostenzuschuss bei Neueinstellungen
  • vieles mehr... (www.die-ik.de/was-wir-bieten)
bietet?

Dann sollten Sie die IKK - Die Innovationskasse kennenlernen!

IKK - Die Innovationskasse...
  • ist der innovative Krankenversicherer.
  • bietet etwa 250.000 Versicherten und zahlreichen Betrieben maßgeschneiderten Service vor Ort.
  • beschäftigt rund 500 Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden bundesweit betreuen.
  • ist ein attraktiver Arbeitgeber und die Beschäftigten arbeiten gerne an kreativen und innovativen Lösungen.

Die IKK - Die Innovationskasse sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Teil der Unternehmenssteuerung einen Referenten für innovatives Versorgungsmanagement (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Versorgung aus Kundensicht neu denken
  • digitale Gesundheitsanwendungen
  • Selektivverträge

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Bachelor-/Masterstudium im Bereich Gesundheitsmanagement bevorzugt
  • Fundierte Kenntnisse des Gesundheitswesens, insbesondere des Versorgungsmanagements
  • Konzeptionelle Kompetenz, Innovationskraft, Organisationstalent und Umsetzungsstärke
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Loyalität
  • Unternehmerisches Denken und ein sicheres Auftreten
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift

Kontakt

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Klicken Sie dafür auf den unten stehenden Button "Jetzt bewerben!" und nutzen Sie das Online-Formular. Die Bewerbungsfrist endet am 12.04.2023.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail nicht berücksichtigen können.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren steht Ihnen unser Recruiting-Team unter 04331 1301-25 gern zur Verfügung. Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen Frau Agneta Peters unter der Telefonnummer 0451 7981712.

Das Unternehmen IKK - Die Innovationskasse gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte werden nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt. Die Besetzung der Stelle ist in Voll- oder Teilzeit möglich. Interne Stellenbewerbungen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Rendsburg, 14.03.2023